Betreuung PDF  | Drucken |

 

                          Betreuung "Atlantis"

         an der Grundschule an der Wiesenau

 

Am 03.06.2016 wurde von Kultusminister Prof. Dr. R. Alexander Lorz

und Landrat Ulrich Krebs die Kooperationsvereinbarung zwischen dem

Land und dem Hochtaunuskreis für das Programm zum Ausbau der

Ganztagsangebote an hessischen Grundschulen unterzeichnet. Die

Grundschule an der Wiesenau ist somit offizielle Pilotschule des

Hochtaunuskreises für den sogenannten "Pakt für den Nachmittag"


Pressemitteilungen hierzu unter folgenden Links:

https://kultusministerium.hessen.de/schule/ganztagsprogramm-des-landes-hessen/pakt-fuer-den-nachmittag


https://kultusministerium.hessen.de/presse/pressemitteilung/der-pakt-fuer-den-nachmittag-startet-im-hochtaunuskreis


Dem Rahmenkonzept des Hochtaunuskreises folgend, gibt es für die

Schülerinnen und Schüler unserer Schule an fünf Tagen der Woche

ein verlässliches Ganztagsangebot in der Zeit von 7.30 bis 17.00 Uhr.

Nach der Anmeldung ist die Teilnahme des Kindes so verbindlich wie

ein Schulbesuch. Beurlaubungen können nur als Ausnahmeregelung

genehmigt werden.



Der Tagesablauf nach dem Unterricht ist wie folgt strukturiert:

  

Mittagessen

Je nach Unterrichtsschluss essen die Kinder in der Zeit zwischen

12.15 und 13.45 Uhr gemeinsam mit den Betreuern zu Mittag.

 

  

Hausaufgabenbetreuung  

Die Hausaufgabenbetreuung an unserer Schule ist keine  Nachhilfe-

stunde, sondern bietet vielmehr eine Hilfestellung und Anleitung

zum selbstständigen und eigenverantwortlichen Arbeiten. Dazu

stehen den Kindern die Betreuer unterstützend zur Seite.


  

 Förderung nach Bedarf

Kinder, die zusätzliche Unterstützung benötigen, werden von

Lehrkräften gefördert. Es findet ein Austausch zwischen den

Betreuern, den Förder-Lehrkräften und gegebenenfalls den

Klassenlehrern sowie Eltern statt.

 

 

Betreuung von offener Freizeit

Alle Kinder können nach Erledigung der Hausaufgaben frei entschei-

den, was sie in dieser Zeit tun möchten. Dazu stehen die

verschiedensten Gesellschaftsspiele, Bastelmaterialien, Bausysteme,

Bewegungsspiele und Bücher bereit. zusätzlich werden entsprechend

der Jahreszeit kreative Angebote gemacht. Darüber hinaus laden der

Schulhof und die Sporthalle zur Bewegung ein.

 

  bild-klettergerst

 

Das Betreuungsteam 

Herr Abramczyk, Frau Berg, Frau Elekes-Hahn, Frau Euler,

Frau Grein, Frau Hänichen, Frau Ismail, Frau Kümritz, Frau Meier,

Frau Spintig, Frau Rudolf, Herr Lückert, Herr Olenczuk

Frau Hahn, Leitung

Frau Hartwigk, Konrektorin

 

 

Rückfragen

Falls Sie weitere Fragen zum Betreuungsangebot unserer

Grundschule haben, stehen Ihnen gern Frau Hartwigk unter der

Telefon-Nr.: 06081-960239 oder Frau Hahn unter der Telefon-Nr.:

0151 16328259 (11 bis 15 Uhr) zur Verfügung. 

Sie können das Betreuungsteam auch per Mail erreichen:

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

 

 

 

Anmeldung für die Betreuung im kommenden Schuljahr 2019/2020

Formulare für die Neuanmeldung ihres Kindes erhalten Sie hier.

 

Die Aufnahmeanträge können nach den Weihnachtsferien bis zum 31. Januar 2019 (Abgabeschluss) eingereicht werden.

 

 

Ferienbetreuung

Während der hessischen Ferienwochen und der beweglichen

Ferientage ist das Betreuungsangebot an unserer Schule geschlossen.

Eine Ferienbetreuung findet für die Betreuungskinder des "Atlantis"

an der Grundschule "Am Hasenberg" in Neu-Anspach statt.

Anmeldeformulare für die Ferienbetreuung erhalten Sie  über das

Sekretariat der Grundschule oder demnächst hier.