Übergang Klasse 5

Nach dem 4. Schuljahr wechselt Ihr Kind an eine weiterführende Schule. Das Angebot an verschiedenen Bildungsgängen ist sehr vielfältig. Bitte informieren Sie sich gemeinsam mit Ihrem Kind über die verschiedenen Möglichkeiten.
In der Regel findet im November ein gemeinsamer Informationsabend der beiden Neu-Anspacher Grundschulen statt. Dazu werden Vertreter von Schulen der Region mit den in Frage kommenden Bildungsgängen eingeladen. Sie werden dann allgemein über die verschiedenen Bildungsgänge und über die besonderen pädagogischen Profile der weiterführenden Schulen informiert.
Nach den Halbjahreszeugnissen lädt Sie die Klassenlehrkraft Ihres Kindes zu einem Beratungsgespräch ein. Sie erhalten hier die Empfehlung der Lehrkraft, die Ihr Kind über eine lange Zeit hinweg schulisch begleitet hat; jedoch ist Ihr Elternwunsch entscheidend für die Anmeldung. Im Anschluss erhalten Sie das Anmeldeformular, das Sie bitte bis 01. März an die Klassenlehrkraft Ihres Kindes zurückgeben.
Sollte die Klassenkonferenz, d.h. alle in der Klasse unterrichtenden Lehrkräfte, keine dem Elternwunsch entsprechende Empfehlung aussprechen können, bieten wir Ihnen einen erneuten Beratungstermin an.